Bint

Bint

4.11 - 1251 ratings - Source



De Bree, Vertretungslehrer, betritt Aldie HAplleAr. Die Klasse 4d braucht einen neuen Lehrer, denn der alte hat das Handtuch geworfen. Gleich zu Beginn erklAcrt De Bree der Klasse den Krieg. Es entspinnt sich ein Machtkampf zwischen Lehrer und SchA¼lern, bei dem der Lehrertisch zur AlFestungAr gerAct. De Bree fA¼gt sich mehr und mehr in die autoritAcre PAcdagogik ein, die der Oberschule vom Schuldirektor Bint vorgegeben wird. Er erfAchrt dabei auch das auA┬čergewAphnliche GemeinschaftsgefA¼hl und die Achtung, die dem Lehrer als Konsequenz entgegengebracht werden. Das System Bint wird jedoch herausgefordert, als sich ein Schuler aufgrund schlechter Noten das Leben nimmt. Die Schule, das ist in AlBintAr (erschienen 1934, bis heute SchullektA¼re in den Niederlanden) die Welt, die von Zwietracht und unauflApsbaren Konflikten geprAcgt ist. Bordewijks stakkatoartige Prosa A¼bertrAcgt diese Erkenntnis in einen schwindelerregenden und unwiderstehlichen Sog, dem man sich schwerlich entziehen kann.Das System Bint wird jedoch herausgefordert, als sich ein Schuler aufgrund schlechter Noten das Leben nimmt.


Title:Bint
Author: Ferdinand Bordewijk
Publisher:C.H.Beck - 2012-09-17
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA